Termine
03.12.2020 | 13:00 Uhr
11. Gießener Entenrennen 2020 (Virtueller Firmenentenlauf)

Gießen, auf der Wieseck. Übertragung auf "www.giessener-entenrennen.de" am 07.12.2020

Wegen der bekannten Einschränkungen durch die Covid 19 - Pandemie hat sich der Lions Club Gießen Justus von Liebig entschlossen, beim diesjährigen 11. Gießener Entenrennen 2020 ausschließlich Firmenenten an den Start gehen zu lassen. Das Rennen wird am Montag, den 07.12.2020 online auf der Homepage des Lions Clubs und der Homepage des Entenrennens (giessener-entenrennen.de) übertragen. Der Lions Club Gießen Justus von Liebig hat sich zu dieser Lösung entschlossen, um den aktuellen Corona-Bedingungen gerecht zu werden und gleichzeitig mit seiner Hauptaktivity die bisherige Unterstützung der Organisation "StartKlar - sozialmedizinische Nachsorge für Frühgeborene und kranke Neugeborene" fortsetzen zu können.

07.12.2020 | 19:00 Uhr
Vorstandssitzung

WebMeeting

07.12.2020 | 19:30 Uhr
„11. Gießener Entenrennen 2020“

WebMeeting (keine Präsenzveranstaltung)

Am 7.12.2020 werden wir uns aufgrund der Corona-Beschränkungen ein letztes Mal vor Weihnachten im Rahmen eines WebMeetings treffen, wo wir dann auch den Film des Entenrennens zeigen werden und uns nochmals persönlich austauschen können. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

TEILNEHMEN
Infocenter
Zurück

Clubmaster

Im Bereich der Clubamtsträger ist der Clubmaster der „Protokollchef des Clubs“. Seine Aufgaben:

  • Organisation und Abwicklung von Clubabenden /-veranstaltungen (äußere Rahmenbedingungen, erforderliches Equipment, Essen, Sitzplatzangebot, Dekoration, etc.)
  • Verwaltung des Clubeigentums wie Präsidentenglocke mit Hammer, Fahnen, Wimpel, etc.
  • Bereitstellung von Geräten/Unterlagen für Vortragsabende
  • Festlegung der Sitzordnung
  • Betreuung von Gästen
  • Entgegennahme von An- und Abmeldung der Mitglieder
  • Führung einer An- und Abwesenheitsübersicht (Präsenz-Statistik)
  • Ggf. Empfehlungen für die Gestaltung von Clubabenden an den Vorstand
  • Beratung des Präsidenten bei der Erstellung des Jahresprogramms